Sonntag, 16. September 2007

Mir schlottern die Knie!

Morgen um die Zeit habe ich schon einen ganzen Krankenhaustag hinter mir. Wo ich einst mal 2 Jahre lang gearbeitet habe, lass ich mich nun als Patient nieder. Ich hab Schiss, sag ich Euch. Allein die Krankenhaussituation macht mich ganz fertig. Hoffentlich liegen neben mir keine sterbenden und kotzenden Menschen. Hoffentlich klappt alles so wie es sein soll. Hoffentlich weiß der Operateur was er tut. Hoffentlich gehts mir nach der Entfernung des Teiles wesentlich besser. Noch ganz viele "Hoffentlichs" schwirren in meinem Kopf.

Ich hoffe diese Woche verläuft schnell, komplikationslos und erfolgreich. Nachdem ich eingecheckt habe, geb ich den einen oder anderen meine Telefonnummer weiter. Viel Besuch werde ich in der Fremde leider nicht bekommen. Drum freue ich mich über jeden Anruf.

Eine wichtige Frage habe ich noch: Was zieht man eigentlich während der OP an wenn man am Bauch operiert wird? Ich kann es Euch bald sagen.

Wünscht mir viel Glück, ja?!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Na, was Bauchfreies natürlich! Viel Glück, Gruß Sascha.

posti hat gesagt…

Das war mehr als bauchfrei! Als ich zum OP gefahren trug ich noch das legere Krankenhaushemdchen in schicker Kombination mit sexy Thrombosestrümpfen. Jedoch schon in der OP-Schleuse wurde das flotte Leibchen durch ein simples weißes Tuch ersetzt.
Fotos gibt es zum Glück nicht :-)

 
Besucher online
Mietwagen